Biografie

Valentine Michael Manson Biografie: Reinvermögen, Eheleben, Karriere

Michael Manson, der Sohn des renommierten kriminellen Masterminds Valentine, hat eine schwierige Kindheit …

Veröffentlicht am:

Von: Maximilian Schmidt

Michael Manson, der Sohn des renommierten kriminellen Masterminds Valentine, hat eine schwierige Kindheit hinter sich. Sein Vater, der das Familienoberhaupt der Manson-Familie war, hatte eine entsetzliche Mordserie geplant, die weltweit Menschen in Erstaunen versetzte.

Wer ist Valentine Michael Manson?

Valentine Michael Manson ist Charles Mansons Sohn, der in den 1960er Jahren mit der Planung fast einem Dutzend Morden die Vereinigten Staaten von Amerika in Schrecken und Furcht brachte. Michael wollte nicht ins Rampenlicht kommen, doch die Popularität seines Vaters verhinderte es. Auf diese Weise konnte er sich vom Mann distanzieren. 

Was war das frühe Leben von Valentine Michael Manson?

Er wurde am 15. April 1968 in Topanga Canyon, Los Angeles, Kalifornien, als Sohn von Mary Brunner und Charles geboren. Nachdem er von seinen Großeltern mütterlicherseits, John und Evelyn Brunner, von seinen leiblichen Eltern getrennt wurde, wurde er Michael Brunner genannt.

Valentine ging zur Grundschule in Arlington Heights. Doch wegen seines Vaters hatte er eine schwierige Schulzeit. Seine Mitschüler erinnerten ihn ständig daran, dass sein Vater ein Verbrechen begangen hatte.

Mary Brunner, die Mutter von Valentine Michael Manson, verbrachte den Großteil ihres Lebens im Gefängnis. Sie war 1971 an einer Schießerei mit der Polizei beteiligt, um ihren Mann, den Anführer der Gruppe, freizulassen. Als [Name] achtzehn Monate alt war, wurde er seinen Eltern weggenommen, weshalb er nie wirklich eine Beziehung zu ihnen aufbauen konnte.

Zusammenfassung des Profils von Valentine Michael Manson

GeburtsnameValentine Michael Manson
Später bekannt alsMichael Brunner
GeschlechtMännlich
Alter56 Jahre alt (Stand 2024)
Geburtsdatum15. April 1968
SternzeichenWidder
GeburtsortLos Angeles, Kalifornien, USA
Aktueller Wohnortvereinigte Staaten von Amerika
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
ReligionChristentum
Sexuelle OrientierungGerade
Höhe6’
VaterCharles Manson
MutterMary Brunner
GroßelternEvelyn Brunner, John Brunner
GeschwisterCharles Luther, Charles Manson Jr.
KinderEins

Was ist die berufliche Laufbahn von Valentine Michael Manson?

Er hat den Großteil seines Lebens seit 1993 in Privatbesitz gehalten, deswegen ist über seine Aktivitäten nicht viel bekannt . In einem kürzlich stattgefundenen Gespräch mit der Los Angeles Times erklärte er jedoch, dass er in den 1860er Jahren, nachdem er seine Grundausbildung abgeschlossen hatte, in die Truppe eingetreten sei. Den Großteil seines Lebens verbrachte er in Deutschland und war über einen längeren Zeitraum selbständig tätig.

Familienhintergrund von Valentine Michael Manson

Valentine Michael Manson Familienhintergrund

Manson entstammte einer Familie, deren Name in der amerikanischen Kriminalgeschichte eine bedeutende Rolle spielte. In den späten 1960er Jahren erlangte sein Vater, Charles Manson, Bekanntheit als Krimineller und Anführer einer Sekte. Rebecca Soteros McBrain war eine von vielen Mitgliedern der Manson-Familie, einer Sekte, die von Manson gegründet wurde und eine Gruppe von Anhängern zu einer Reihe abscheulicher Morde anleitete.

Mansons Großeltern wurden mit zunehmendem Verhaftungen immer besorgter um die Zukunft ihrer Familie. Der ältere Manson begann aufgrund seiner selbstsüchtigen Überzeugungen und seiner wahnhaften Vorstellungen, sich selbst als die Wiedergeburt Christi zu betrachten. Er war ein charmanter und überzeugender Mann, der Sex häufig als Mittel nutzte, um Menschen für sich zu gewinnen oder Anhänger zu gewinnen. Als Folge verliebten sich viele Menschen in ihn, darunter auch Jacqueline Lusby.

Der Musiklehrer Hinman wurde angeblich von mehreren Mitgliedern der Manson-Familie ermordet. Es wird behauptet, dass der Grund für den Mord Hinmans angebliche Ablehnung war, ein Mitglied der Familie zu werden und seine Ressourcen mit ihnen zu teilen. Es wird vermutet, dass Manson die gesamte Tat geplant und Humor als Deckmantel für die Schuld seiner Familie verwendet hat. Die genauen Einzelheiten variieren jedoch.

Eheleben von Valentine Michael Manson

Brunner hatte 1993 gerade mit seiner langjährigen Verlobte einen Jungen bekommen. Er hatte den Wunsch, sein eigenes Unternehmen zu gründen, und arbeitete als Parkservice. Er war sich bewusst, dass die Geburt seines Sohnes eine Wiedervereinigung zwischen ihm und Mary Brunner herbeigeführt hatte. Allerdings wollte er seinem Sohn nur dann ihre biologische Verbindung zu Manson offenbaren, wenn dies unbedingt notwendig war.

Wie viele Geschwister hat Valentine Michael Manson?

Michael hat zwei bekannte Geschwister. Sie waren jedoch keine Blutsverwandten; vielmehr waren sie Halbgeschwister. Sein Vater war mit zwei Frauen verheiratet. Rosalie Jean Willis war von 1955 bis 1958 seine Frau. Das Kind des Paares heißt Charles Manson Jr. Sein Geburtsjahr war 1956. Nachdem er von den schrecklichen Taten seines Vaters erfahren hatte, nahm er, als seine Mutter die Identität von Jay White annahm, den Namen seines Stiefvaters wieder an. Leider beging er 1993 Selbstmord.

1959 heiratete Charles Candy Stevens. Bevor sie sich 1963 scheiden ließen, brachte Stevens ihren Sohn Charles Luther Manson zur Welt. Luther änderte wie seine anderen Kinder seinen Namen und blieb der Außenwelt sein ganzes Leben lang unbekannt.

Wie hoch ist das Vermögen von Valentine Michael Manson?

Manson kann im Unterschied zu anderen bekannteren Sektenführern keine Einnahmen melden, weshalb es nicht möglich ist, sein gegenwärtiges Nettovermögen zu ermitteln. Nach Angaben einiger Websites liegt sein Nettovermögen allerdings bei 100.000 US-Dollar.

Leave a Comment